Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Header Image Mitte

Tschirner und Schweiger im Interview

gala-novemberGala | Nov. 2009

Ausgabe: 26. November 2009

Rechtzeitig zum Kinostart von Zweiohrküken (3. Dezember 2009) beginnt die Werbetour der Schauspieler. Die Zeitschrift Gala beinhaltet in der Ausgabe vom 26. November 2009 ein Interview mit den Hauptdarstellern Nora Tschirner und Til Schweiger. In dem Interview wirken beide locker und frisch. Beide machen den Eindruck, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie reden wenig über den neuen Film, was zu diesem Zeitpunkt eher verwundert. Der Grund ist wohl auch die Art der Fragen der Redaktion. Diese sind privat und zeigen die Menschen hinter der Rolle. So erfährt man z. B., dass Nora hinter ihrer taffen Art eher verletzlich ist. Von Til erfährt man, dass er Faulheit und Unehrlichkeit an anderen Menschen nicht ausstehen kann und dass er selbst ein grundehrlicher Mensch ist.

Das Interview zeigt beide so, wie man sie nur selten erlebt. Beide, Nora Tschirner und Til Schweiger, verbindet mittlerweile eine Freundschaft und Vertrautheit. Locker antworten sie auf die Fragen der Redaktion und gewähren einen kleinen, privaten Einblick in ihr Leben.

Das Interview macht nicht direkt Werbung für den neuen Film, jedoch steigen damit beide auf der Sympathieskala einen Platz nach oben.

Hinterlasse eine Antwort