Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Header Image Mitte

Wo die Liebe halt so hinfällt

lzpb-brigitte-mai-2011Brigitte | Juni 2011

Im Dossier der Brigitte, Heft 13 2011, berichten Frauen, warum sie sich gerade für diesen, ihren Mann entschieden haben. Sie erzählen, was sie an ihm mögen, was sie eher weniger mögen und was andere über ihre Liebe sagen.

Den Anfang macht Inga. Inga ist seit mehreren Jahren mit Eddi verheiratet. Eddi ist für sie und ihre Liebe von Australien nach Deutschland gezogen. Sie liebt an ihm seine Art, denn für ihn ist sie immer die Nummer eins. Aber die Freundinnen und Verwandten hatten anfangs ein Problem mit ihm. Offen teilten sie Inga mit, dass dieser Mann nicht der richtige Partner für sie ist. Er könne ihr nichts bieten. Inga sieht das anders, denn nicht das Geld oder sein Verdienst ist wichtig, sondern das Gefühl, das sie hat. Und dieses Gefühl sagt ihr, dass er der Richtige für sie ist.
In einem weiteren Teil des Dossiers erzählen Naomi und Junona von ihrem Leben. Beide Frauen leben mit Makaja zusammen. Doch die zwei Frauen sind nicht die einzigen Frauen in dieser speziellen Lebensgemeinschaft. Insgesamt sind es 5 Frauen, die Makaja lieben und sich um ihn kümmern. Von der Gesellschaft wird diese Form des Zusammenlebens weniger toleriert. Was in andern Kulturen ganz normal ist, ist mitten in Europa eher selten und wird von der Gesellschaft kaum toleriert.

Die 5 Frauen des Makaja leben in der Schweiz und Kroatien. Da er selbst viel reist, stellt die Entfernung kein Hindernis dar. Die Frauen verbindet eine Freundschaft und keine ist eifersüchtig, wenn der Mann mehr Zeit mit einer Anderen verbringt.

Das Dossier zeigt, wie unterschiedlich in Europa geliebt wird und welche Werte für die Partner wichtig sind. Es zeigt auch, dass in Sachen Liebe das Gefühl entscheidend ist und dass sich, wenn dieses passt, keiner einmischen kann und sollte.

Ein Gedanke zu „Wo die Liebe halt so hinfällt“

  • Bjoern

    Interessanter Beitrag. Würde gern mehr Blogposts zu dem Thema sehen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

    Antworten

1 Artikel

Hinterlasse eine Antwort