Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Header Image Mitte

Archiv für den Monat: Januar 2010

  • Wie fahren Kinder im Auto sicher mit?

    lzpb-FamilieUndCo-11-2009Familie & Co. | Nov. 2009

    Worauf muss bei Kindern im Auto beachtet werden? Immer öfter sieht man Kinder in fahrenden Autos frei auf der Rückbank rumturnen oder zwischen dem Fahrer- und Beifahrersitz stehen. Wir berichteten bereits in unserem Artikel „Schulranzen im Auto abnehmen“ über falsches und richtiges Verhalten von Eltern und Schulkindern. Weiterlesen

  • Internetseiten-Geheimtipps

    lzpb-ComputerBild-Heft2-2009Computer Bild | Heft2 2010

    Diesmal enthält die Computer Bild 100 Geheimtipps, die sehr interessant sind. Egal, zu welchem Thema der Leser etwas sucht, Computer Bild hat einen Geheimtipp auf lager. Für Filminteressierte gibt es da z. B. www.mybase.de, mit interessanten Informationen zu fast allen Serien, deren Kultur und Community. Weiterlesen

  • Illusionsmalereien faszinieren

    lzpb-Geolino-Nov-2009


    GEOlino
    | Nov. 2009

    Mich faszinieren Kunstwerke auf Wänden oder Böden, die dem Betrachter etwas vorgaukeln, was absolut nicht so ist. Trompe I'œil werden die Illusionsmalereien bezeichnet, die eine Umgebung darstellen, die in Realität nur eine schlichte Wand oder ein normaler Boden sind. Solche Kunstwerke können, vorallem kleine Räume, öffnen, Proportionen verändern oder schaffen Ausblicke aus Räumen, die es nicht in der Realität gibt. Weiterlesen

  • Schulranzen im Auto abnehmen!

    stiftungwarentest-novemberStiftung Warentest | Nov. 2009

    Nicht nur der Schulranzen wird im Auto von den Kindern auf dem Rücken gelassen. Wir haben uns vor einer Grundschule gestellt und die Eltern und Kinder beobachtet. Die Mehrzahl der Kinder lässt ihren Schulranzen im Auto auf dem Rücken, das ist unsere erschreckende Entdeckung! Mit einem Ranzen auf dem Rücken können sich die Kinder nicht korrekt in einen Kindersitz setzten, geschweige denn anschnallen. Wissen die Eltern, was sie ihren Kindern damit antun? Sollte ein Unfall passieren, tragen die Kinder unter Umständen schwere Verletzungen davon. Weiterlesen

  • Schöner durch richtiges Essen

    lzpb-Instyle-nov-2009InStyle | Nov. 2009

    Die InStyle verspricht ein 10 Jahre jüngeres Aussehen durch schlaue Ernährung. Ohne Botox oder einen medizinischen/kosmetischen Eingriff soll „Frau“ jünger und strahlender aussehen nur durch die richtige, schlaue Ernährung? Weiterlesen

  • Eine Bildergallerie mal anders

    lzpb-SchoenerWohnen-Nov-2009Schöner Wohnen | Nov. 2009

    Schöner Wohnen zeigt in der November-Ausgabe viele Ideen, wie man Bilder stilvoll und individuell präsentieren kann oder wie man daraus ein schmuckes Kunstwerk gestalten kann. Kreativität kennt bekanntlich keine Grenzen. Erlaubt ist was gefällt und was Spaß macht. So dürfen Bilder nun also unterschiedlich groß sein oder sie müssen nicht ordentlich in einer Flucht hängen. Kreativität ist angesagt! Weiterlesen

  • Stürmische Zeiten für Herren

    lzpb-FHM-Nov-2009FHM | Nov. 2009

    Wow, das müssen Supermänner sein! Die FHM zeigt in ihrer November Ausgabe die neusten Modetrends für Männer. Auf den Bildern der Fotostrecke sieht man die Models in einem stürmischen Raum. Die Haare sind zerzaust, Blätter fliegen durch die Luft Weiterlesen

  • Der Bart kommt!

    lzpb-FrauImSpiegel-Sep-2009Frau im Spiegel| Sep. 2009

    Kommt der Bart wieder in Mode? Nicht nur meine zwei Kollegen tragen seit Neustem einen Bart. Die Frau im Spiegel berichtet, dass Prinz Felipe von Spanien nach seinem Urlaub Weiterlesen

  • Fakes – die erfolgreichsten 10

    lzpb-PM-Nov-2009
    P.M. | Nov. 2009

    P. M. beinhaltet in der Ausgabe November 2009 einen Bericht über die zehn erfolgreichsten Fakes. Was halten Sie von diesen Fakes? Hier sind zwei dieser zehn erfolgreichsten Fakes kurz beschrieben, die ich sehr interessant finde. Weiterlesen

  • Ein kleiner Selbstversuch

    neon-novemberNEON | Nov. 2009

    Die NEON verspricht 66 Tipps für ein noch besseres Leben. Mein Leben ist schon nicht übel, aber noch besser geht es bekanntlich ja immer! Also dachte ich mir: „Ausprobieren schadet nicht!“. Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt